Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/gedankenwoelkchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das Gefuehl steht mir nicht :)

Ein Gefuehl:

Man fuehlt sich alsob man schwerelos ist, man denkt alsob man dumm ist, man redet alsob man die Worte doch nicht kennt, man sieht alsob auch ein Haufen Kot ein wunderschoenes Haeufchen Erde ist.

Riecht man, riecht man ja doch sein Parfum.

Vergessen zu atmen wenn er in der Naehe ist

Versuchen nichts falsches zu sagen wenn man mit ihm redet

Der Drang sich gut zu kleiden, sich zu schminken, gut auszusehen.

Verwirrtheit in einem eigentlich klarem Kopf, nur wegen einem Gefuehl, nichtmal ignorieren oder abstellen kann man es. Ich weiß nicht ob ich es als schoen, oder schlecht beschreiben soll. Zum falschen Zeitpunkt. Falscher Zeitpunkt. Nicht jetzt, wieso? Alles auf einmal? Ich kann nichts nachholen, nicht alles auf einmal! Wer denkt sich bloß so etwas aus? Amor, Gott, Gehirnstroeme. Naja, es fuehlt sich noch schoen an, nur die Ungewissheit zerreisst mich. Und trotzdem bin ich gluecklich. Ich freue mich auf dich, ich freue mich dich zu sehen, auch wenn ich dir keinen Blick wuerdige, sehe ich dich trotzdem an, auch wenn ich meinen Mund nicht bewege, werfe ich dir tausen Woerter zu, die beschreiben koennten wie gluecklich ich bin. Ich hoffe du weißt es.

 

Du bist.

23.3.11 20:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung