Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/gedankenwoelkchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schreiben erleichtert.

Und wieder ist es so!
Wir reden, und es kommt nichts dabei raus.Ich habe dir mein Herz vor die Fueße gekotzt und es juckt dich nicht.Mir geht es scheiße und ich fuehle mich dumm, ein Vollidiot?
-Vollidiotin!
Immerhin bin ich immernoch weiblich.
Man, du zerstoerst mich, du zerfrisst mich, mein Herz, es ist dein Eigentum, obwohl du es nicht willst.Ich habe es beim letzten mal dagelassen.Und will es nicht abholen.
Tu mir nichtmehr weh!
Das sage ich so, du weißt nicht was ich damit meine!
Du denks du kannst mir helfen, dabei koennen mir nur drei Worte aus deinem Mund helfen.
Die drei Worte die ich dir schon so lange sagen koennte!
Ich Lie nein.
Mit dir ist mir alles andere egal.
Nicht der schoenste Mensch der Welt koennte mich gluecklich machen.Nur du!und das kannst du irgendwie ja doch nicht.
Verdammt, hat Mama mir nicht immer versucht beizubringen niemals fuer einen Jungen zu weinen?!
Gefuehle verdraengen, DAS muss ich tun!;das letzte Mittel, das letzte was ich tun kann, Plan Z!
Wieso kann ich nicht?Wieso kann ich nicht ohne dich?
Ich wuerde so gerne Hass spueren, Hass so wie ich ihn noch nie gespuert habe.
Ja!; ich will dich hassen!;aber du bist der der meine Traeume macht,du malst jeden schoenen Traum den ich habe mit deinem wunderschoenen Koerper und deinem wunderschoenen Gesicht.
Sag mir doch!Was soll ich tun?
28.9.10 00:31
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung